Änderungen BERKEL 10/2021

Tags

Der ständige Druck und die Kostensteigerungen, die in letzter Zeit alle Bereiche und Materialien betreffen, zwingen uns, die aktuelle Preisliste ab dem 1.10.2021 entsprechend anzupassen. Die Erhöhungen betreffen alle von uns verbauten Einzelkomponenten und Materialien. Sie werden seit Monaten von unseren Lieferanten an uns weitergegeben und bewegen sich je nach Produkt zwischen 10 und 30 %. Ein weiteres Thema sind die Kosten für die Logistik und die Versorgungskette, sowohl für die Rohstoffe als auch für die Endprodukte, die sich innerhalb weniger Monate mehr als verdoppelt haben. Gleichzeitig sind die Frachtkosten für die Seefahrt zunehmend unkalkulierbar geworden. Trotz dieser äußerst kritischen Situation haben wir die Erhöhungen bisher vollständig aufgefangen, um die notwendigen Materialien und Halbfertigprodukte zu beschaffen, wobei wir immer mit höchster Priorität die Bedürfnisse des Marktes in diesen Zeiten der wirtschaftlichen Erholung berücksichtigen. Diese Situation macht es uns jedoch unmöglich, die Preisliste 2021 weiterhin unverändert zu halten, wie wir sie zu Beginn des Jahres festgelegt haben. Deshalb sind wir gezwungen, unsere Preise mit bescheidenen Prozentsätzen, die je nach Produktlinie unterschiedlich sind, nach oben zu korrigieren. Und zwar ab dem 1. Oktober 2021. Diese Preisanpassung ist weit davon entfernt, den Kostenanstieg zu kompensieren, mit dem wir konfrontiert sind und den wir auch in den kommenden Monaten haben werden. Daher haben wir beschlossen, einen Teil dieser Erhöhungen direkt aufzufangen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und werden individuelle Treffen vereinbaren, um die künftige Arbeit zu planen und mit Ihnen den außergewöhnlichen Wachstumsprozess unseres Unternehmens und unserer Marke fortzusetzen, sowohl im Privat- als auch im Geschäftskundenbereich.

Nachfolgend finden Sie den Prozentsatz der Erhöhung für die einzelnen Produktlinien:

AUFSCHNITTMASCHINEN | SCHNEIDEMASCHINEN:

  • Volano: +3% für das Hauptmodell (2% für das L16 und 4% für das B116). Keine Erhöhung für den Standfuß.
  • Suprema: +4%
  • Domina: +2%
  • Essentia / German: keine Erhöhung
  • GL30Auto / SLC350 Auto: +3%
  • RL250: +2%
  • Slicer-Zubehörteile: + 5%

LEBENSMITTELVERARBEITUNG:
  • + 7% für das Hauptmodell, das in Berkel hergestellt wird
  • Zubehör für die Lebensmittelverarbeitung: + 5%

Hoffman Großküchentechnik GmbH

Werksvertretungen | Grossküchentechnik

Hohenstaufenring 55
50674 Köln

USt.-Id: DE129379001
HRB: 80106 Amtsgericht Köln
Geschäftsführer: Errol Guelsen

Kontakt
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Händler. Kein Verkauf an Privatpersonen nach §13 BGB.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.